Blog

Deutsch spricht man in Deutschland, Österreich, in einem Teil der Schweiz, im Fürstentum Liechtenstein und – neben Französisch und Luxemburgisch – im Groß- herzugtum Luxemburg. Aber auch in anderen Ländern gibt es Bevölkerungsgruppen, die Deutsch sprechen, in Europa zum Beispiel in Frankreich, Belgien, Dänemark, Italien, Polen und in der GUS. Deutschland, Österreich und die Schweiz sind föderative Staaten: Die „Schweizerische Eidgenossenschaft“ („Confoedaratio Helvetica“ – daher das Autokennzeichen CH) besteht aus 26 Kantonen, die Republik Österreich („Austria“, Autokennzeichen A) aus Bundesländern und die Bundesrepublik Deutschland aus 16 Bundesländern. Ein Kuriosum: Die Städte Bremen, Hamburg, Berlin und Wien sind auch Bundesländer. In der Schweiz gibt es vier offizielle Sprachen. Französisch spricht man im Westen des Landes, Italienisch vor allem im Tessin, Rätoromanisch in einem Teil des Kantons Graubünden und Deutsch im großen Rest der Schweiz. Die offiezielle Sprache Deutschlands und Österreichts ist Deutsch, aber es gibt auch Sprachen von Minderheiten: Friesisch an der deutschen Nordseeküste, Dänisch in Schleswig-Holstein, Sorbisch in Sachsen und, im Süden und Osten Österreichs, Slowenisch (in Kärnten) und Kroatisch und Ungarisch (im Burgenland). Natürlich ist die deutsche Sprache nicht überall gleich: Im Norden klingt sie anders als im Süden, im Osten sprechen die Menschen mit einem anderen Akzent als im Westen. In vielen Gebieten ist auch der Dialekt noch sehr lebendig.Aber ochdeutsch versteht mann überall.

  1. In wie vielen Ländern wird Deutsch gesprochen?

  2. Kannst du die Sprachen von zwei Minderheiten aus dem Text nennen?

  3. Welches Wort hat die Bedeutung?

kleine Gruppen der Bevölkerung: …………………………………………………………

eine Standardsprache: …………………………………………………………………………………

die Betonung von Wörtern: …………………………………………………………………………

amtlich: ……………………………………………………………………………………………………………………

Mundart: ……………………………………………………………………………………………………………………

Nummernschild eines Autos: ……………………………………………………………………



Z wyrazami szacunku/Pozdrawiam Serdecznie/Best Regards/Liebe Grüße/Chauds Salutations/Tanti Auguri/Muchos recuerdos/Met Venling Hensling Saudações e cumprimentos, En iyi dileklerimle, De venligste hilsner, Met hartelijke groeten,

Dr. Krystyna Maria Schönberger
Rechtsanwältin
LL. M. Master of German and Polish Law
dipl. Sprachpädagogin
dipl.Dolmetscherin

Dodaj komentarz

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *